Weinstraße

Die Deutsche Weinstraße verläuft etwa 85 km durch die Pfalz. Beginnend am Deutschen Weintor im südlich an der französischen Grenze gelegenen Schweigen-Rechtenbach reicht sie bis zum Haus der Deutschen Weinstraße im Norden in Bockenheim. Angelegt als Touristische Route gibt es an der Deutschen Weinstraße eine prominente Aneinanderreihung namhafter Weingüter, Sehenswürdigkeiten und darüber hinaus Wein satt.

https://youtu.be/WH8LfABWiMk

Ganz gleich zu welcher Jahreszeit versprüht die Deutsche Jahreszeit ihren Charme und Glanz. Sei es im Frühling, wenn die Mandelblüte die Landschaft in ein zartes rosa taucht, im Sommer, wenn das satte grün der Weinberge den Wachstum der Trauben unterstützt oder im Herbst, wenn die abgeernteten Wingerte sämtliche Farben annehmen, die der Herbst in seinem Farbkasten zu bieten hat. Auch im Winter, wenn der Schnee die Region bedeckt wirkt das Gebiet um die Deutsche Weinstraße malerisch und lädt zum Ausflug ein.

Und so etwas schönes behält man natürlich nicht für sich, sondern teilt es mit anderen. Hier sind die Weinfeste entlang der Weinstraße gesammelt. Gegenwärtig noch ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Der Katalog für die Weinfeste an der Weinstraße befindet sich im Aufbau. Die Liste der Weinfeste ist hier nicht chronologisch sortiert.

Mußbacher Spitzen

Seit 1993 laden die Winzerinnen und Winzer zu den Mußbacher Spitzen und damit zu einer ausgiebigen und abwechslungsreichen Weinprobe in ihren gemütlichen Ort an der Deutschen Weinstraße ein. Ursprünglich traditionell am ersten Märzwochenende terminiert, wechselt der Zeitpunkt der Veranstaltung in der jüngeren Vergangenheit des öfteren. Auch das Konzept des Weintreffs im Pfälzer Frühling wurde über […]

Mußbacher Spitzen Read More »

HerbstRausch

Seit 2019 gibt sich Bad Bergzabern im Oktober, wenn die Weinlese beendet und die Weinberge ein Farbspektakel veranstalten, dem HerbstRausch hin. Anfangs zu Monatsbeginn, lädt inzwischen am Monatsende der Jahrmarkt auf dem Schlossparkplatz die Menschen zum feiern ein. Zahlreiche Schausteller sorgen für Unterhaltung oder Zerstreuung und um das eigene Wohl muss man sich im Kurort

HerbstRausch Read More »

Ilbesheimer Advent

Im Jahr 2014 wurde erstmals der Ilbesheimer Advent gefeiert. Damals noch über vier Tage verteilt, gibt es heuer am dritten Adventswochenende bei der achten Ausgabe eine etwas kompakteres Programm. Im weihnachtlich geschmückten Ort gibt es natürlich das, was zur Adventszeit gehört. Aber in den teilnehmenden Weingütern gibt es darüber hinaus auch die Gelegenheit, sich durch

Ilbesheimer Advent Read More »

Herbstmarkt mit Weindorf

Am zweiten und dritten September-Wochenende, wenn der Sommer kalendarisch dem Ende entgegen geht, lädt Landau traditionell zum Herbstmarkt mit Weindorf auf den alten Messeplatz. Zwar nehmen die Volksfest-Feierlichkeiten in der sechstgrößten Stadt der Pfalz erst ab Samstag ihren Lauf erstrecken sich dann aber täglich über die folgenden neun Tage. Abwechslungsreiche Fahrgeschäfte, ein Krammarkt und die

Herbstmarkt mit Weindorf Read More »

Mußbacher Johanneskerwe

Die Mußbacher Johanneskerwe feiert das Weindorf nördlich von Neustadt traditionell am ersten Augustwochenende. Nachdem sich wenige Wochen vorher der Fokus im Ort noch auf den Herrenhof richtete, verlagert sich das Festgeschehen an diesem Wochenende über den Dorfkern. Verteilt über mehrere Ausschankstellen bieten zahlreiche Weingüter ein abwechslungsreiches Programm aus derKüche, auf der Bühne und an der

Mußbacher Johanneskerwe Read More »

Leistadter Kerwe

Bei der Leistadter Kerwe muss auch eine Ikone wie Kurt Dehn kurz in die zweite Reihe zurücktreten, denn der nach ihm benannte Platz wird kurzerhand fünf Tage lang zum Kerweplatz. Jung und Alt feiern Anfang Juli im höchsten gelegene Ortsteil von Bad Dürkheim mit einem abwechslungsreichen Programm. Neben dem Kerweplatz stehen auch noch weitere Weingüter und

Leistadter Kerwe Read More »

Hardenburger Kerwe

Mit der Hardenburger Kerwe feiert der Bad Dürkheimer Ortsteil am Fuße der namensgebenden Ruine am vierten Juniwochenende seine Kerwe unter der Burg. Die Autos räumen den Parkplatz vor dem Bürgerhaus und der Turnhalle und Ausschankstände werden am umgewidmeten Kerweplatz aufgebaut. Von Freitag bis Montag setzt Hardenburg Jahr für Jahr die über 600 Jahre andauernde Geschichte

Hardenburger Kerwe Read More »

Nach oben scrollen